Im Wissen darüber, dass der Krebs sie bald für immer trennen wird, nehmen

ein kleines Mädchen und seine Mutter die verbleibende Zeit als Aufforderung,

so viel zu leben, wie es ihnen nur möglich ist.


Trotzdem, oder obwohl sie sich so sehr um die jeweils Andere sorgen,

eskaliert die eigentliche Strategie, dem Thema Tod offen und spielerisch zu

begegnen, unweigerlich.

Zorn und Angst werden jedoch zur Chance...


Ein Film, der das Sterben erlaubt und das Leben erkennt.

Ein Film, der die Ausweglosigkeit nicht als aussichtslos erscheinen lassen will.

Ein Film über das Leben.

kotzt man nicht
Im Himmel
Inhalt
Team
Cast
Crew
Trailer
Fotos
Festivals
Sponsoren
Kontaktteam.htmlcast.htmlcrew.htmltrailer_2.htmlfotos.htmlnews.htmlsponsors.htmlcontact.htmlshapeimage_3_link_0shapeimage_3_link_1shapeimage_3_link_2shapeimage_3_link_3shapeimage_3_link_4shapeimage_3_link_5shapeimage_3_link_6shapeimage_3_link_7shapeimage_3_link_8